banner
Wasserelektrolyse-Wasserstoff-Produktionsausrüstung Aug 25, 2021

Wasser als Rohstoff, Die Ausstattung umfasst Wasserelektrolyse ser , Wasserstoff (Sauerstoff) Gas-Flüssigkeitsabscheider, Wasserstoff (Sauerstoff) Gaskühler, Wasserstoff (Sauerstoff) Gaswäscher und andere Gerätekombinationen.

Wasserelektrolyse ist eine bequeme Methode zur Herstellung von Wasserstoff. In der Elektrolyse ser gefüllt mit Kaliumhydroxid oder Natriumhydroxid, elektrochemische Reaktionof Wassermoleküle an der Elektrode findet unter Einwirkung von Gleichstrom statt, und Wassermoleküle werden in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt . Die Chemikalie Reaktionsgleichungen sind wie folgt:

Negativ: 2H2O+2e H2 +2OH-

Positive Elektrode: 2OH—2e H2O+1/2O2↑

Gesamtreaktion: 2H2O = 2H2 + O2


Nach dem Faradayschen Gesetz ist die Gasproduktion im positiven Verhältnis zum Strom. Die Rolle von Kaliumhydroxid besteht darin, die Leitfähigkeit von Wasser zu erhöhen, während selbst nicht an der elektrolytischen Reaktion teilnimmt, so dass es wird nicht verbraucht in der Theorie . Die Zugabe von Alaunpentoxid zum Elektrolyten bewirkt eine Verringerung der elektrolytischen Spannung. Die Leistungsaufnahme des Gerätegases Produktion hängt von der elektrolytischen spannung ab. Je höher die Arbeitstemperatur der Elektrolyse ser ist , desto niedriger die elektrolytische Spannung wird sein , und die Korrosion der Elektrolyseur Materialien, hauptsächlich Membran Materialien, wird ebenfalls erhöht. Asbest in Lauge kann die mittlere und langfristige Gebrauchstemperatur 100 . nicht überschreiten , also die betriebstemperatur von 80~85 wäre besser . Die Wahl des Elektrolytdrucks richtet sich hauptsächlich nach dem Erfordernis von Wasserstoff verwenden . Die Gasreinheit wird durch die Struktur und den Betrieb des Wasserstoffgenerators bestimmt. Die Reinheit ist stabil unter der Bedingung, dass die Ausrüstung intakt ist (hauptsächlich die Membran des Elektrolyseur nicht beschädigt ist) und der Betriebsdruck normal ist (hauptsächlich die Druckdifferenzregelung ist normal).

Reines Wasser wird durch Wasseraufbereitungsanlagen aus industriellem Weichwasser hergestellt, das in den industriellen Rohwassertank eingespeist und in das Laugensystem gepumpt wird, um den durch die Elektrolyse verbrauchten Wasser zu ergänzen.

Das Wasser im Elektrolyse ser wird unter Einwirkung von Gleichstrom in H2 und O2 zerlegt, und dann gelangen der Wasserstoff und der Sauerstoff zusammen mit dem zirkulierenden Elektrolyten in den Wasserstoff- bzw.

Nach der Trennung wird der Elektrolyt mit dem ergänzenden reinen Wasser vermischt und zurück in den Elektrolyse ser durch Laugenkühler, Laugenumwälzpumpe und Filter für Umwälzung und Elektrolyse. Das System kann sicher laufen, indem der Durchfluss des Kühlwassers im Laugenkühler angepasst wird, um die Temperatur der Rückflusslauge zu steuern, da die Arbeitstemperatur der Elektrolysezelle endgültig gesteuert werden kann. Der abgetrennte Wasserstoff wird über ein Regelventil ausgegeben und in einen Wasserstoffspeichertank geleitet. Nach dem Puffern und Dekomprimieren steht es den Benutzern zur Verfügung.

WasserE Elektrolyseser

Wasserelektrolyse Wasserstoffproduktion Ausrüstung

Zubehörrahmen

Laugenumwälzpumpe

Schaltschrank

Geregelter Gleichrichterschrank aus Silizium

T erlöser

Die Rohstoff-Wassertanks

Laugentank

Sauerstoffanalysator

Wasserstoffanalysator



Abonnieren an Unsere Newsletter
Bitte lesen Sie weiter, bleiben Sie gepostet, abonnieren, und wir begrüßen Sie, um uns zu sagen, was Sie denken.
Heim

hinterlass eine Nachricht

hinterlass eine Nachricht
WENN Sie sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir antworten Ihnen so schnell wie wir.

Heim

Produkte

skype

whatsapp